Tag der offenen Tür (24.11.2018 von 09.00 – 13.00 Uhr) und Informationsabend für Grundschuleltern (14.11.2018 um 19.00 Uhr)

GSUK_TOT_Plakat2018_A1_RZDie städtische Gesamtschule Uellendahl-Katernberg lädt zum Tag der offenen Tür am Samstag, den 24.11.2019 von 09.00 – 13.00 Uhr alle Interessierten ganz herzlich ein. Wir freuen uns Ihnen bzw. Euch unsere Schülerinnen und Schüler, unser Schulkonzept sowie unsere neuen Räumlichkeiten vorzustellen.

Der Informationsabend für die  Grundschuleltern findet am Mittwoch, den 14.11.2019 um 19.00 Uhr in der Aula statt.

Anwahl der Arbeitsgemeinschaften für die Jahrgänge 5 und 6

Ab sofort können Sie gemeinsam mit ihrem Kind eine der Pflicht Arbeitsgemeinschaften anwählen. Bitte beachten Sie, den Link zu wählen, der der Jahrgangsstufe Ihres Kindes entspricht.

5. JG: https://goo.gl/forms/zZGlZfunSbrmVsZG3

6. JG: https://goo.gl/forms/20SCzQbLKU2MyBCb2

Die Informationsbroschüren finden Sie zum Download hier:

AG Broschüre 1. Halbjahr 2018:19 JG 5

AG Broschüre 1. Halbjahr 2018:19 JG 6

Suche nach Anbieter*innen von „Arbeitsgemeinschaften“ und „offenen Angeboten“

Als Gesamtschule haben wir uns die Ganztagsbetreuung Ihres Kindes groß auf die Fahne geschrieben.

Die Arbeitsgemeinschaften (AGs) und offenen Angebote (OAs) ergänzen die Schulfächer und machen so das ganzheitliche Lernen für Ihr Kind besonders erfahrbar.

Damit unsere Schüler_innen aus einem möglichst vielfältigen und breitgefächerten Angebot an AGs und OAs wählen können, bedarf es vieler freiwilliger, motivierter und interessierter Anbieter_innen. Wenn Sie gerne in Ihrer Freizeit einem Hobby nachgehen und Kinder dafür begeistern wollen oder können, so melden Sie sich bitte umgehend.

Wir möchten wir Sie hier und jetzt dazu ermutigen, uns und vor allem Ihre Kinder zu unterstützen. 

In diesem Jahr sind wir sogar in der Lage, Ihren zeitlichen Aufwand angemessen finanziell zu entschädigen.

E-Wagen: Welcher ist der richtige für mein Kind?

Die WSW meldet zurück, dass bei Ihren Kindern Unsicherheit besteht, welchen E-Wagen sie nehmen sollen. Daher folgende Hinweise:

Der E-Wagen 906 fährt über Hardenberger Hof, Westfalenweg, Röttgen nach Raukamp Schleife mit der Beschriftung „E Hardenberg Hof – Raukamp Schleife“
Der E-Wagen 908 fährt Richtung Elberfeld nach Raukamp Schleife mit der Beschriftung                  „E Höchsten – Raukamp Schleife“

Spenden für den Mensaverein – Verdoppelungsaktion

Unser herzlicher Dank gilt allen Spender*innen, die bereits über das Portal „Gut für Wuppertal“ für unseren Mensaverein gespendet haben.

Am 07.09.2018 ab 10:00 Uhr startet die Stadtsparkasse Wuppertal auf gut-fuer-wuppertal.de eine Verdoppelungsaktion anlässlich „Wuppertal 24 Stunden live“ und unser Projekt „Mittagessen für die Schüler_innen der Gesamtschule Uellendahl-Katernberg“ ist dabei! Pünktlich um 10:00 Uhr am 07.09.2018 fällt der Startschuss für die Aktion, bei der die Stadtsparkasse zu allen Einzelspenden (bis zu 100 Euro) nochmal den gleichen Betrag dazu gibt. Insgesamt stellt die Stadtsparkasse Wuppertal dafür 20.000 Euro zur Verfügung.

Wer Spendenlust verspürt, sollte also genau zu dieser Zeit die Seite gut-fuer-wuppertal.de  besuchen 🙂

Neue E-Wagen im kommenden Schuljahr

Die WSW mobil hat sich entschlossen, ab kommenden Schuljahr 2018/19, zusätzliche E-Wagen einzusetzen. Alles rund um Ihren Fahrplan finden Sie schon heute hier

https://www.wsw-online.de/fileadmin/Mobil/Dokumente/Fahrplan/E-Wagen/WSW-Fahrplan-E-Wagen-Gesamtschule-Uellendahl-Katernberg.pdf

Folgender Hinweis vorweg:

Bei dem E-Wagen NEU E-908 wird die Haltestelle (H) Briller Schloss nicht bedient. Die SuS, die Richtung Elberfeld bzw. Raukamp Schleife fahren wollen, können somit direkt von der (H) Schule Kruppstraße (gegenüber der Schule) einsteigen. Dies soll zur Entlastung der (H) Briller Schloss führen.

Diese Änderungen sind höchst erfreulich, weil die Situation an der Briller Straße entschärft wird.  Bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind darüber, dass möglichst auch die E-Busse zu nehmen sind.

Streetball-Tour 2018. Wieder waren wir erfolgreich dabei!

Auch in diesem Jahr waren wieder Schüler_innen unserer Schule mit großem Erfolg bei der Streetball-Tour des Westdeutschen-Basketball-Verbandes dabei.

Auf dem Gelände des Gymnasiums-Hochdahl in Erkrath gingen 35 Schüler_innen unserer Schule  hochmotiviert und mit großem Ehrgeiz in das Turnier. Alle gaben ihr Bestes – Schweiß und Tränen flossen bei den einen, während die anderen ihre Wunden am Spielfeldrand versorgten. Am Ende konnten nicht alle gewinnen aber vier großartige Podiumsplätze krönten den Tag und sorgten für viel Diskussionsstoff auf dem späten Rückweg.Bildschirmfoto 2018-07-09 um 08.19.14