So arbeiten Blogger

Die Medien/Blogging AG des Wuppertaler Kulturrucksacks ist wieder an der GE Nord!

Doch bevor die jungen Kulturrucksack-Journalisten so richtig mit ersten Artikeln und Ankündigungen loslegen, haben wir uns diese Woche noch mit etwas Theorie und ein paar Textübungen vorbereitet. Eine dieser Übungen war eine Fragerunde über Hobbys und der persönliche Lieblings-Kulturrucksack-Kurs, an dem die Schülerinnen und Schüler früher teilgenommen haben. Bei fast allen hatte dieser Lieblingskurs etwas mit zeichnen und malen zu tun. Ob Comics, Graffitis, oder Mangas, darüber werden wir in Zukunft sicherlich noch den ein, oder anderen Artikel schreiben, weil ähnliche Kurse auch im diesjährigen Wuppertaler Kulturrucksack-Programm zu finden sind.
Außerdem haben wir an einer Mind-Map zusammengetragen was ein Journalist überhaupt macht und welche Medien es in Wuppertal gibt. Dabei haben wir herausgefunden dass es garnicht so einfach ist zu recherchieren und Medienkompetenz zu beweisen. Um beides zu erlernen bleibt uns aber noch genug Zeit.

Unsere Mind-Maps
Unsere Mind-Maps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *