Schlagwort-Archiv: grünes_klassenzimmer

Neuigkeiten aus dem grünen Klassenzimmer

Am Samstag ist unsere Schlange eingezogen.
IMG_0625
Es ist eine Ballphyton, eine Nachzucht aus Deutschland und 9 Monate alt.
Sie hat an ihrem Einzugstag ihr ganzes Terrarium mit ihrer Zunge gescannt und war sehr aufgeregt und neugierig. jetzt gönnt sie sich Ruhe und liegt auf ihrem Lieblingsplatz unter einer Rinde und gewöhnt sich an ihre neue Umgebung. Nach 10 Fastentagen bekommt sie ein Futtertier.

 

Unser neuer Nachwuchs:
Nach unseren Hamsterbabys haben nun auch die Stabheuschrecken Nachwuchs. Und auch aus den Eiern der Gespenstheuschrecken gibt es die ersten Jungtiere:
IMG_0053
IMG_0054

Neue Mitbewohnerin im Tierzimmer

Die Spannung steigt

Ballpython

Welche von ihnen hat Frau Worpenberg wohl ausgesucht….unsere Schüler_innen rätseln fleißig und sind schon ganz gespannt auf den nächsten Zuwachs des grünen Klassenzimmers, eine „ Ballphyton“. Die Erwachsenen und auch die Kinder werden in die Welt des „Dschungelbuchs“ entführt, sobald man ihr tief in die Augen schaut 🙂

Der Einzug findet in dieser Woche statt…. ob sich unsere Zwerghamster darüber freuen… beste Freunde werden sie wahrscheinlich nicht. 😉

Dieses neue Erlebnis für unsere Schüler_innen wurde durch eine sehr große Einzelgeldspende finanziert. Wir sagen ganz herzlich Dankeschön!

TV Helden und mutige Krieger

Update: 

Aus aktuellen Gründen wird der Bericht über das grüne Klassenzimmer auf kommende Woche verschoben. Wir sagen rechtzeitig Bescheid, wenn wir einen genauen Termin wissen.


Nächste Woche Freitag den 20.03.2015 werden unsere TV Helden in der „Lokalzeit Bergisch Land“ im WDR gezeigt. In diesem kurzen Bericht erklären unsere Schüler_innen, wie unser grünes Klassenzimmer funktioniert und wir hatten tierischen Besuch und haben auch noch die kleinen Babyhamster in ihr neues Zuhause umgesiedelt.

Viel Spaß beim Schauen!!!

Heute habe ich mutige Krieger beobachtet: bei der Reinigung des Terrariums der Stabheuschrecken ergaben sich folgende Situationen:

Ohne Titel

Nachwuchs im grünen Klassenzimmer

Unser erster Nachwuchs – drei Hamsterbabys, geboren am 5. Februar 2015

Wir bekamen vor ca. 3 Wochen einen kleinen Hamster (Notfall) und wir dachten so bei uns, ja sie ist ja ganz schön pummelig (siehe Foto)….

Ein paar Tage später kam sie dünn und flink zum Futterschälchen… und 10 tage später sagten uns drei süße Babys „Guten Tag“. Die Tierpfleger (Schüler_innen) machen einen vorbildlichen Job…. Schauen wir mal was die tierische Zukunft uns noch so bringt.

Das grüne Klassenzimmer

Unser grünes Klassenzimmer ist gestartet!

Es befindet sich zurzeit noch etwas abgelegen im 2. Stock, Neubau.

Ab 8:00 Uhr gibt es schon eine stetige Wanderung von Schüler_innen, die den Weg dorthin aufsuchen, um unseren ersten tierischen Lehrmeister zu begrüßen, zu beobachten, zu fotografieren und zu füttern: Es ist unsere Bartagame, sie hört auf den Namen „Kimi“ und ist ein Männchen. Kimi ist 7 Jahre alt und liebt Kinder, er war immer das Klassentier von Frau Worpenberg und ist das Bestaunen seiner Person gewohnt und genießt es in vollen Zügen.

Hier eine kurze Beschreibung unseres Konzeptes:

Im zweiten Halbjahr läuft erstmal alles über AGn. Interessierte Schüler_innen wählen daher bitte die Tier AG von Frau Worpenberg aus. Weiterlesen

Unser grünes Klassenzimmer

Ab dem 2. Halbjahr (Februar 2015) werde ich mit ihren Kindern ein grünes Klassenzimmer an unserer Schule installieren. Die ersten Schritte werden die Gestaltung und die Beschaffung der „TierWelten“ sein. Das Ganze findet im AG-Bereich statt.

Es werden Eidechsen, Fische, Hamster & Co. einziehen, dafür brauchen wir Ihre Unterstützung:

Wenn Sie in Ihrem Keller noch unbewohnte und intakte Terrarien, Aquarien oder Käfige haben und uns zur Verfügung stellen können wären wir Ihnen sehr dankbar.

Alle Spenden können bei Frau Worpenberg abgegeben werden.