Hinweise zur online Terminvergabe

Zu jedem möglichen Zeitfenster in der online Terminvergabe bieten wir bei vier Kolleg*innen entsprechend vier Gespräche an.

Ihr Gesprächstermin ist registriert, auch wenn im Anschluss das von Ihnen gewählte Zeitfenster noch verfügbar ist. Erst wenn alle vier Gesprächspartner belegt sind, ist ein Zeitfenster nicht mehr anwählbar!

Wir werden alle Terminreservierungen im Dezember und noch einmal im Januar per Mail bestätigen.

Kommentar verfassen