Kampfmittelräumung am Döppersberg am Donnerstag, 26.04.2018

Nach den aktuellen Informationen besteht für morgen die Möglichkeit, dass am Döppersberg eine Kampfmittelräumung durchgeführt werden muss. Hiermit ist eine weiträumige Sperrung verbunden, die auch den ÖPNV betrifft.

Die E-Wagen fahren wie geplant!!!

Die Schulleitung hat entschieden, dass alle Schüler_innen, die auf dem Weg zur Schule den betroffenen Bereich queren müssen, für morgen vom Unterricht freigestellt sind. Schüler_innen, die nicht von der Sperrung betroffen sind haben Anwesenheitspflicht.

Natürlich begrüßen wir es, wenn Sie als Eltern betroffener Schüler_innen eine sichere An- und Abfahrt einrichten könnten.956311604-03794b47-10d7-4447-b768-28d042844c39-3Da7

Kommentar verfassen