Starker Schneefall in Wuppertal am Freitag, 13. Januar

Für morgen, Freitag 13. Januar, sind sehr starke Schneefälle vorhergesagt (siehe auch).

Gemäß Schulgesetz NRW § 43 Absatz 2 gilt:

 Ein nicht vorhersehbarer Grund (für ein Schulversäumnis) kann auch der plötzliche Eintritt extremer Witterungsverhältnisse oder ein nicht vorhersehbarer Ausfall des öffentlichen Nahverkehrs sein. In diesen Fällen entscheiden die Eltern selbst, ob der Weg zur Schule zumutbar ist. 

Da natürlich auch für die Kolleginnen und Kollegen nich mit Sicherheit vorhergesagt werden kann, ob Sie pünktlich zur Schule kommen können, stellen wir uns auf eine „Notversorgung für ihr Kind ein“. Sie können demnach sicher sein, dass Ihr Kind für die Dauer des Unterrichts unter Aufsicht und versorgt ist und nach Möglichkeit natürlich auch den Unterricht nach Stundenplan erhält.

Kommentar verfassen