Autofreier Tag in Wuppertal

Aktion „autofreier Tag“
Im Rahmen dieser Aktion möchten wir alle Eltern, Schülerinnen und Schüler auffordern, morgen wenn möglich mit dem Rad, zu Fuß oder dem ÖPNV zur Schule zu kommen und auch entsprechend auf das Auto beim Verlassen der Schule zu verzichten.
Folgendes Programm ist in Wuppertal und Umgebung vorgesehen:
UtopiastadtRad-Verleih 
Der kostenfreie Fahrradverleih am Mirker Bahnhof.
5:00 Uhr – 22 Uhr | Utopiastadt
Breakfast on the Bridge
Die Fahrradstadt Wuppertal und Fienchen – das Lastenrad versorgen euch, zu morgendlicher Stunde, mit Backwaren und Kaffee. Solange der Vorrat reicht! Mit freundlicher Unterstützung von Policks Backstube.
6:30 Uhr – 9:00 Uhr I Steinweg-Viadukt | Fahrradstadt Wuppertal, Fienchen – Das Lastenrad
BikeBus zur Uni 
Gemeinsam zur Bergischen Universität, Campus Grifflenberg
6:40 Uhr (Stadthalle) | Fahrradstadt Wuppertal, Uni-Radler, AStA der Bergischen Universität
BikeBus Südhöhen
Vom Lichtscheider Wasserturm mit dem BikeBus über die Südhöhen und die Sambatrasse nach Sonnborn (Ankunft Schwebebahnhaltestelle Sonnborner Straße: 7:45 Uhr)
7:00 Uhr | Lichtscheid, Wasserturm | Der Grüne Weg
BikeBus Nordbahntrasse (Fahrtrichtung West)
Mit dem BikeBus über die Nordbahntrasse (Ankunft in Vohwinkel: 8:00 Uhr)
7:00 Uhr | Wichlinghausen Bf. | ADFC Wuppertal / Solingen
BikeBus Nordbahntrasse (Fahrtrichtung Ost)
Mit dem BikeBus von Vohwinkel über die Nordbahntrasse nach Barmen (Ankunft am Rathaus: 8:00 Uhr)
7:00 Uhr | Vohwinkel Bf. (P&R Parkplatz) | Der Grüne Weg
BikeBus Düsseldorf
Mit dem BikeBus in die Landeshauptstadt. Die rund 30 Kilometer lange Route führt über Düsseldorf-Bilk (Uni-Klinikum) in die Düsseldorfer City.
7:00 Uhr | Vohwinkel Bf. (P&R Parkplatz) | ADFC Wuppertal / Solingen
Fahrradparkplatz Grifflenberg 
Bewachter Fahrradparkplatz mit kostenlosen Morgenkaffee für radfahrende Studierende & Angestellte)
7:00 Uhr – 17:00 Uhr | Campus Grifflenberg, Gebäude ME (vor der Mensa) | AStA der Bergischen Universität
BikeBus Sonnborn – Unterbarmen
Mit dem BikeBus gemeinsam durch’s Tal (Ankunft in Unterbarmen: 8:45 Uhr)
8:00 Uhr | Schwebebahnhaltestelle Sonnborner Straße | Der Grüne Weg
BikeBus zur Uni 
9:00 Uhr  (Ohligsmühle Busbahnhof) | Fahrradstadt Wuppertal, Uni-Radler, AStA der Bergischen Universität
11:45 Uhr (Ohligsmühle Busbahnhof) | Fahrradstadt Wuppertal, Uni-Radler, AStA der Bergischen Universität
Fienchen-Einweisung 
Mach deinen Fienchen-Führerschein!
13:00 Uhr – 15:00 Uhr Bergische Universität | Innenhof (am Flügelhügel) | Fienchen – Das Lastenrad
Fahrrad im ÖPNV und Faltrad-Probefahrten
Infostand des ADFC Wuppertal/Solingen zu Allem rund ums Pendeln mit dem Fahrrad und Fahrradmitnahme im ÖPNV. Es stehen außerdem Falträder zur Probefahrt bereit.
14:30 Uhr – 18:00 Uhr I P+R Parkplatz Bahnhof Vohwinkel | ADFC Wuppertal / Solingen
BikeBus Düsseldorf – Wuppertal (CM-Zubringer)
Abfahrt in Düsseldorf: 16:00 Uhr am Bike Counter (Ecke Mannesmannufer / Thomasstraße)
16:50 Uhr Erkrath Bushaltestelle an der Mettmanner Str. unter der A3
17:40 Uhr Gruiten Bahnhof
18:00 Uhr Vohwinkel Bahnhof (P&R-Parkplatz, Treppe zu den Gleisen)
Ankunft in Wuppertal: 18:30 Uhr Schwebebahnhaltestelle Kluse (pünktlich zur Critical Mass Tour)
Die Strecke führt zu einem großen Teil über unbefestigte Wege (nicht gut geeignet für Rennräder), und es wird zügig gefahren.
16:00 Uhr | Düsseldorf Bike Counter | Radsport Wuppertal, Fahrradstadt Wuppertal
Stadtspaziergang Katernberg
Die Bürger vom Katernberg und die AWO-Quartiersentwicklung laden zum Spaziergang ein.
17:00 – 18:00 Uhr | Parkplatz „Alter REWE“ / Elisabethheim | Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Wuppertal e. V.
Wupperwege 
Der Verein Neue Ufer lädt ein zu einer Radtour von Oberbarmen, entlang der Wupper, nach Sonnborn
17:30 Uhr | Wupperzugang Rauental (gegenüber der Kletterhalle) | Neue Ufer Wuppertal
Critical Mass Wuppertal Sonderfahrt 
19:00 Uhr | Kluse / Schauspielhaus | Critical Mass Wuppertal

Unser Kiosk braucht Ihre Hilfe!!!

Der Verkauf von frisch belegten Brötchen findet sehr großen Zuspruch bei unseren Kindern. Leider ruht die Zubereitung bisher auf wenigen Schultern. Damit wir weiterhin ein gesundes Frühstück anbieten können, benötigen wir dringend noch zuverlässige HelferInnen, die regelmäßig an einem oder vielleicht sogar mehreren Vormittagen von 8:30 Uhr -11.00 Uhr Zeit und Lust haben, in unserem Schulkiosk zu helfen.

Bitte melden bei:
Sandra Schmitz (0157/30115878) oder
Sabine Essmann

DSC09858

Die 7a rapt Vivaldi – mit Mo Trip am Katernberg

Gemeinsam mit ihrem Klassenlehrerteam (Frau Poltoraczyk und Herrn Ackermann) hat unsere Klasse 7a – als sie noch die 6a war – ein Musikvideo erstellt, mit dem sie sich beim Vivaldi Experiment beworben hat.

Dieses Video hat der Auswahljury des Vivaldi Experiments so gut gefallen, dass sie den Rapper Mo Trip an den Katernberg schickte, um unsere jungen Talente weiter zu fördern.

Hier finden Sie den Bericht der Lokalzeit „Bergisches Land“ zu diesem Ereignis:

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-bergisches-land/video-wuppertal-vivaldi-als-rap-song-100.html

…oder, falls der link abgelaufen ist, ist hier ein weiteres Video zu finden:

https://www.youtube.com/watch?v=4_uIfGpwklY&feature=youtu.be

Eigenanteil Lernmittel

Liebe Eltern,

jährlich sammeln wir von Ihnen den Eigenanteil für die Lernmittel Ihres Kindes i.H.v. 26,–€ ein. Grundlage hierfür ist das Schulgesetz des Landes Nordrhein-Westfalen. Ihr Kind erhält hierfür Bücher, Lektüren …, die in seinen Besitz übergehen. An unserer Schule werden in erster Linie die Arbeitshefte hierüber bezahlt.

Falls für dieses Schuljahr noch nicht geschehen, möchte ich Sie bitten, 26,– € auf folgendes Treuhand-Konto zu überweisen:

Lutz Wendel IBAN: DE21 3305 0000 0000 6562 98, BIC WUPSDE33XXX (Stadtsparkasse Wuppertal)

Sollten Sie Bildung- und Teilhabe berechtigt sein können Sie sich bei Fragen gerne an Herrn Burt wenden.

Fahrzeiten E-Wagen

Nachdem wir zahlreiche Rückmeldungen seitens der Elternschaft erhalten haben, konnten wir mit den WSW für die kommende Woche (ab Mittwoch) folgende Abfahrtzeiten verhandeln:

Dienstag und Freitag: 13:10 Uhr

Montag, Mittwoch und Donnerstag: 15:10 Uhr

Vielen Dank für die zahlreichen Informationen Ihrerseits, die zu dieser Änderung geführt haben.