Sarahs Welt trifft Mucke

Am 31. Mai 2016 werden die Kinder der Gesamtschule Uellendahl-Katernberg  und des Bayreuther Gymnasiums dem Oberbürgermeister unserer Stadt Wuppertal Andreas Mucke ihre Ideen und Wünsche für Schule und Stadt vorstellen. Diese Ideen und Wünsche haben sie im Projekt ‚Sarahs Welt‘ entwickelt. Mehr Informationen finden sie unter: www.switch-wuppertal.eu und im beigefügten Flyer.

Unser Oberbürgermeister Andreas Mucke wird dafür am Dienstag, dem 31.5. das Gymnasium Bayreuther Straße besuchen. Sie sind herzlich dazu eingeladen, an diesem Tag um 10:30 Uhr in der AULA vom Bayreuther Gymnasium dabei zu sein. Zur besseren Organisation schicken Sie bitte Ihre Teilnahmeabsicht an wend@ge-nord.de.

Die Veranstaltung dauert voraussichtlich 1,5- 2 Stunden.

Flyer Bildung Nachhaltige Entwicklung Wtal Mai 2016

Theateraufführung: „38 x Performance“

Die Gesamtschule Uellendahl-Katernberg tritt mit einer Eigenproduktion auf dem Jungen Theaterfestival Wuppertal auf.

logoBlau

Herzliche Einladung zum Zuschauen! Wir freuen uns auf viele Zuschauerinnen und Zuschauer. Karten gibt es im Vorverkauf.

Weitere Informationen:
http://www.jungestheaterfestival-wtal.de/ueber-uns/programm-2016/ich-kann-alles-sein.html

Unser Kiosk braucht Ihre Hilfe!!!

Der Verkauf von frisch belegten Brötchen findet sehr großen Zuspruch bei unseren Kindern. Leider ruht die Zubereitung bisher auf wenigen Schultern. Damit wir weiterhin ein gesundes Frühstück anbieten können, benötigen wir dringend noch zuverlässige HelferInnen, die regelmäßig an einem oder vielleicht sogar mehreren Vormittagen von 8:30 Uhr -10.30 Uhr Zeit und Lust haben, in unserem Schulkiosk zu helfen.

Bitte melden bei:
Sandra Schmitz (0157/30115878) oder
Sabine Essmann

DSC09858

Mediatoren im Radio

Der Deutschlandfunk hat einen Beitrag über die Arbeit der Schulmediatoren veröffentlicht:

Manche Senioren zieht es im Ruhestand zurück an die Schule: Dort stehen sie Kindern als Ansprechpartner zur Verfügung, helfen ihnen, Konflikte gewaltfrei zu lösen und ihre eigenen Stärken zu entwickeln. Mehr als 1.200 Frauen und Männer sind in ganz Deutschland als „Seniorpartner in School“ tätig – zwei davon an einer Gesamtschule in Wuppertal.

Zum Artikel:
http://www.deutschlandfunk.de/seniorpartner-in-school-ehrenamtliche-streitschlichter-fuer.680.de.html?dram:article_id=351215

Klima-Kunst-Schule Workshop mit Jürgen H. Block

DSCI0111

Erdwächter von Jürgen H. Block

Zeit haben, um aus einer Anregung und einer Begegnung, eine Idee entstehen zu lassen. Neue Wege zu gehen ohne zu wissen, wohin sie führen. Neues wagen, aber nicht wissen, wofür. Fragen haben, aber noch keine Antworten. Doch genügend Zeit. Das ist selten im Schulalltag.

Mit Unterstützung des Bundesumweltministeriums und der Berliner Stiftung BildungsCent ermöglich wir unseren Schülerinnen und Schülern Begegnungen mit Kunstschaffenden, die selbst experimentieren und forschen.

Der erste künstlerische Samen ist gesät. Die Schülerinnen und Schüler arbeiteten im März gemeinsam mit dem international bekannten Mülheimer Künstler Jürgen H. Block in der Galerie an der Ruhr. Angeregt von Jürgen H. Blocks Erdwächtern (s.o.) arbeiteten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler vier Stunden lang bei voller Konzentration.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Die Ergebnisse des Workshops mit Jürgen H. Block präsentieren wir auf einer Ausstellung, die am

Donnerstag, den 21. April 2016 um 17.00 Uhr eröffnet wird.

Jürgen H. Block sowie die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler sind anwesend.

Antenne Wuppertal „Glücksbringer-Aktion“

Unsere Schule hat sich bei der Glücksbringeraktion von Radio Wuppertal beworben. Wir sind unter den ersten 12 und sind dadurch für das Voting bei Radio Wuppertal aufgestellt.
Ab heute dem 14.3.2016 bis zum 8. April kann für unsere Schule gestimmt werden. Bitte unterstützt uns alle, es steht ein Preisgeld von 3000 Euro auf dem Spiel.
Wie wird gevotet,…. auf die Hompage von Antenne Wuppertal gehen und dort auf die Glücksbringeraktionsseite, dort ist unsere Schule aufgeführt und kann angeklickt werden oder diesen Link anklicken

Radio Wuppertal

und für unser grünes Klassenzimmer abstimmen.

Ganz wichtig, bitte allen Freunden, Bekannten, Sportvereinen usw. Bescheid geben, damit wir gewinnen 😉.

Text: Natascha Worpenberg